Logo des Dorfes für alle
5 Tipps für Reisen im V4A-Netzwerk

Möchten Sie einen Urlaub in einer der Einrichtungen des V4A-Netzwerks planen ?

Im Folgenden finden Sie fünf nützliche Tipps für einen friedlichen und umfassenden Urlaub.

Pool-Heber
Pool-Heber

1. Überprüfen Sie die Zugänglichkeit der Struktur

Bitte vergewissern Sie sich vor der Buchung, dass die Einrichtung Ihren Anforderungen an die Zugänglichkeit entspricht, indem Sie die von uns vergebene Punktzahl überprüfen oder prüfen, ob Hilfsmittel vorhanden sind. Wenn Sie eine bestimmte Messung oder Information benötigen, fragen Sie uns bitte, indem Sie das Formular auf der Webseite der gewählten Einrichtung ausfüllen oder uns eine E-Mail an info@villageforall.net schicken. Alle Einrichtungen des V4A-Netzes werden direkt besucht, um die notwendigen Informationen zu sammeln und Ihre Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

 

 

Roberto vor dem Flughafen
Roberto vor dem Flughafen

2. Planen Sie den Transport

Die Organisation des Transports ist entscheidend für eine reibungslose Reise. Vergewissern Sie sich, dass die Verkehrsmittel zugänglich sind, und buchen Sie Transferdienste im Voraus, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Viele Einrichtungen des V4A-Netzwerks bieten Unterstützung bei der Organisation des Transports vom Flughafen oder Bahnhof an. Erkundigen Sie sich nach Taxidiensten, barrierefreien Taxis, Shuttles oder ausgestatteten Bussen.

 

 

 

 

Roberto im Schwimmbad
Roberto im Schwimmbad

3. Erstellen Sie eine Checkliste der Bedürfnisse

Erstellen Sie vor Ihrer Abreise eine Checkliste Ihrer täglichen Bedürfnisse und der Hilfsmittel, die Sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen ausreichenden Vorrat an Medikamenten und anderen wichtigen Verbrauchsmaterialien mitnehmen. Informieren Sie auch die Struktur des V4A-Netzes über Ihre besonderen Bedürfnisse, damit sie sich angemessen auf Ihre Bedürfnisse vorbereiten können.

4. Besuchen Sie die Website der ausgewählten Einrichtung und kontaktieren Sie die Kontaktperson für barrierefreie Gastfreundschaft

Informieren Sie sich sorgfältig auf der Website der gewählten Einrichtung und besuchen Sie die Seite fürbarrierefreie Gastfreundschaft. Prüfen Sie die Informationen über die verfügbaren Einrichtungen und setzen Sie sich direkt mit der Kontaktperson in Verbindung, um sich zu vergewissern, dass alle Ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt werden. Ein direkter Kontakt kann Zweifel ausräumen und Missverständnisse vermeiden und sicherstellen, dass alles für Ihre Ankunft vorbereitet ist. Die Kontaktperson fürbarrierefreie Gastfreundschaft ist auch während Ihres Urlaubs erreichbar.

Roberto auf dem Fußweg zum Meer
Fußgängerbrücke zum Meer

5. Teilen Sie Ihre Erfahrung

Teilen Sie am Ende Ihrer Reise Ihre Erfahrungen mit dem V4A-Netzwerk und anderen Reisenden. Ihre Bewertungen können für andere Menschen mit ähnlichen Bedürfnissen wie den Ihren sehr nützlich sein. Sie können uns Ihr Feedback schicken an info@villageforall.net, auf Instagram @village_for_all oder Facebook @Villageforall und tragen so dazu bei, das Niveau der barrierefreien Gastfreundschaft in den Einrichtungen kontinuierlich zu verbessern und anderen Reisenden wertvolle Informationen zu liefern.

Wenn Sie diese fünf Tipps befolgen, können Sie einen ruhigen und umfassenden Urlaub im V4A-Netz verbringen und Ihren Urlaub ohne Sorgen genießen.

Gute Reise!

 

 

 

Hat Ihnen der Artikel 5 Tipps für Reisen im V4A-Netzwerk gefallen ?

Bleiben Sie mit uns in Kontakt, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden

So finden Sie Ihre V4A-Einrichtung:

Regionsfilter
  • Italien
  • Kroatien
Erlebnisse
  • Alle
  • Sport
  • Wellness-SPA
  • Kultur
  • MICE-Kongresse
  • Rehabilitation
  • Heilbad
Hilfsmittel und Dienstleistungen
  • AIC-Stromversorgung außerhalb des Hauses
  • Allergikerfreundlich
  • Haustier
  • Hilfsmittel für Gehörlose
  • Badezimmer mit Haltegriffen ausgestattet
  • Rollstuhl-Fahrrad
  • Blindes Etikett
  • Rollstuhl am Strand
  • Kommunikation in LIS (Italienische Gebärdensprache)
  • Braille-Verzeichnisse
  • Einrichtungen für Kinder unter 3 Jahren
  • Inklusive Spiele
  • Erhöhte Liegestühle
  • Höhenverstellbares Bett
  • Taktile Karten
  • Braille-Menü
  • MÄUSE
  • Fkk
  • Verleih von Hilfsmitteln
  • Barrierefreier Fitnessraum
  • Park CUDE
  • Roll-up-Gehweg
  • Regenschirmstation mit Stegen/barrierefrei
  • Hochstuhl
  • Induktionssystem
  • Pool-Aufzug
  • Spezieller Hund
  • Tandem
  • Ausgestatteter Transfer
  • Welcome Kit für blinde oder sehbehinderte Personen
Flugziele
  • Alle
  • Natur und Oase
  • Meer
  • Stadt
  • See
  • Berg

Weitere Neuigkeiten

Zum Inhalt springen