Marke Destination4All® 

Marke
Destination4All®

 
Destination4All-Logo

Ein Label, das inklusive Reiseziele kennzeichnet

die sich um die Gastfreundschaft von Touristen mit barrierefreien Bedürfnissen kümmern

Ein Werbeinstrument 

auf nationalen und internationalen Märkten, die heute einen barrierefreien Tourismus und eine barrierefreie Gastfreundschaft erfordern

Ein Weg zur Verbesserung

die Städte den Zielen der UN-Agenda 2030 für inklusive Städte näher bringt – Ziel 11

Ein anerkanntes Protokoll

ist ein vom FISH ETS (Italienischer Verband zur Überwindung von Behinderungen) anerkanntes Arbeitsprotokoll

Ein Dekalog der Werte und Verpflichtungen

erworben werden, um das Reiseziel inklusiver zu machen und in der Lage zu sein, barrierefreie Gastfreundschaft anzubieten

Was ist zu tun, um das D4A-Zeichen zu erhalten?

Untersuchung und Analyse des Zustands der Zugänglichkeit und des barrierefreien Tourismusangebots der Destination

Überwachung der Zugänglichkeit des Territoriums und Erfahrungen mit V4AInside

Identifizierung von barrierefreien touristischen Routen und Erlebnissen

Einbeziehung von öffentlichen Verwaltungen, Unternehmen des öffentlichen Dienstes, Bürgern

Schulungsprogramm zu den Themen Accessible Hospitality, das sich an Unternehmer, Mitarbeiter usw. richtet.

Erstellung des Accessible Hospitality Guide der Destination für Werbung, Marketing und Kommunikation

Destination4All

Gleicher Ort, gleicher Preis, mehr Touristen!

Eine Marke , die die Reiseziele identifiziert, die sich um die Gastfreundschaft von Touristen mit Zugänglichkeitsbedürfnissen kümmern, indem sie internationale Standards und Arbeitsmethoden verwendet

Eine Auszeichnung für Destinationen, die ihre Sichtbarkeit und Anerkennung ihres sozialen Engagements für einen nachhaltigen, verantwortungsvollen und zugänglichen Tourismus verbessern wollen

Ein Instrument zur Förderung von Reisezielen auf nationalen und internationalen Märkten, die heute zuverlässige Informationen und qualifizierte Fähigkeiten erfordern

Ein Weg zur Verbesserung von Reisezielen, die das Wohlergehen ihrer Bürger mit barrierefreien Bedürfnissen wünschen

Ein wichtiger Schritt , der die Destinationen den UN-Zielen für 2030 in Bezug auf Inclusive Cities näher bringt – Ziel 11

Wer kann sich für das Destinatio4All-Label bewerben?

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie mehr wissen und mehr darüber erfahren möchten, wie Sie das Destination4All-Label erhalten können, schreiben Sie uns und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Formularziel für alle
Zum Inhalt springen